Ausgehend von den Inhalten der Rhythmik und der elementaren Musikpädagogik bietet dieses Seminar unter Einbeziehung reformpädagogische Ansätze (u.a. Emmi Pikler) Anregungen für den täglichen Arbeitsalltag von Tageseltern.

Neben der Beschäftigung mit Liedern, Tänzen und Bewegungsspielen bilden die Erweiterung der musikalischen Eigenkompetenz, die experimentelle Erfahrung und der kreativ- künstlerische Ausdruck von Stimme, Klang und Musizieren mit Instrumenten einen weiteren Schwerpunkt.

Mitzubringen/Zusatzkosten:

Rutschfeste Socken oder Gymnastikschuhe, Sitzpolster, Decke,

2 € Materialbeitrag

Bequeme Kleidung empfehlenswert!

Zeit:09:00 - 16:30 Uhr
Ort:Wiener Kinderdrehscheibe
Wehrgasse 26
1050 Wien
Einheiten:8 Einheiten
Referent*in:DSP Karin STIFTER
Musik- und Sozialpädagogin, Pikler- Pädagogin i. A., Reformpädagogin,
musik- und bewegungspädagogische Projektarbeit, Sprachförderin (DaZ),
PädagogInnen Fortbildungen (Ma 10, Kinderfreunde, KIWI, Volkshilfe, NÖ Kindergärten, pädagogische Hochschulen in Österreich,…)
Leiterin der Spielwerkstatt Musik (Kindermusikkurse), Freiberufliche Sängerin www.spielwerkstattmusik.net