Wenn Eltern sich scheiden lassen oder sich trennen, hat dies immer Auswirkungen auf die Kinder. Sie sind mit Veränderungen im Alltag konfrontiert und dadurch verunsichert. Kinder reagieren in unterschiedlicher Weise auf die Situation innerhalb der Familie.

Wie Sie als Pädagoge/Pädagogin Kinder durch die schwierige Zeit begleiten können, wird in dieser Aufschulung vermittelt.

Folgende Punkte werden behandelt:

  • Auseinandersetzung mit den verschiedenen Gefühlen, die Kinder bei der Trennung/Scheidung der Eltern haben
  • Reaktionen der Kinder und mögliche Auswirkungen im Betreuungsalltag
  • Unterstützungsmöglichkeiten (Inklusive Literaturtipps)
  • Umgang mit den Eltern
  • Grenzen in der pädagogischen Begleitung
Zeit:15:00 - 18:15 Uhr
Ort:Wiener Kinderdrehscheibe
Wehrgasse 26
1050 Wien
Einheiten:4 Einheiten
Referent*in:Ursula SPÄT
Elementarpädagogin, Gruppenleiterin, Mentorin und Trauerbegleiterin bei Rainbows
www.rundumberatung.at/rundumberatung