„Durch ein Kind wird aus dem Alltag ein Abenteuer, aus Sand eine Burg, aus Farben ein Gemälde,
aus einer Pfütze ein Ozean, aus Plänen Überraschungen und aus Gewohnheiten Leben.“
– Marion Schmickler

 

Sie wollten immer schon mit Kindern arbeiten, sie fördern und begleiten, dabei auf eine solide Ausbildung aufbauen und in einem familiengerechten Berufsfeld arbeiten?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Als Tagesmutter oder Tagesvater betreuen Sie bis zu maximal 5 Kinder bei sich zu Hause. So können Sie auch Familie und Beruf ideal miteinander verbinden. In der Kleingruppe können Sie sehr individuell auf die Bedürfnisse der Tageskinder eingehen und den Tagesablauf und Ihr Programm selbständig gestalten.

Durch die Anstellung bei uns haben Sie alle Vorteile eines sozialversicherungspflichtigen Dienstverhältnisses und können auf die Unterstützung unseres Fachteams im Tageselternzentrum zurückgreifen.

Darüber hinaus erwartet sie ein gutes kollegiales Arbeitsklima, über den Kollektivvertrag hinausgehende Leistungen und die Sicherheit eines erfahrenen, stabilen Vereines als Arbeitgeber.

Voraussetzungen für diesen Beruf:

  • Vor allem in den Innenstadtbezirken (1.-9.) sowie in den Bezirken 12. – 20. suchen wir
  • engagierte und begeisterte Personen, die gerne mit Kindern arbeiten, hohe Eigenverantwortung mitbringen und ein stabiles, liebevolles Umfeld in ihrer Wohnung bieten können.
  • Eine Ausbildung zur Tagesmutter bzw. zum Tagesvater laut WTBVO 2016 und
  • eine Pflegestellenbewilligung der MAG ELF sind rechtsverbindliche Voraussetzung für diesen Beruf.

Gerne beraten und begleiten wir Sie auch schon während Ihrer Ausbildung. Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie einfach an oder schicken Sie eine Email!

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung an beratung[at]tageselternzentrum.at.